GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensivstation (172841)

GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH

Eberswalde
Medizin, Gesundheit, Pflege
Vollzeit

Die GLG Werner Forßmann Klinikum Eberswalde GmbH sucht für die (Intensiv-) Station 1 zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Eine Teilzeittätigkeit ist möglich.

Wer sind wir?

Die GLG Werner Forßmann Klinikum Eberswalde GmbH ist Schwerpunktversorger mit 17 Fachabteilungen, wie Orthopädie, Neurochirurgie, MKG, Gefäßchirurgie, HNO, Neuroradiologie und einem Kreißsaal. Wir bieten einen interessanten und modernen Arbeitsplatz in vertrauensvoller Atmosphäre mit viel Platz für Ideen und Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, Ihre fachliche Expertise durch Fort- und Weiterbildungsangebote fortlaufend zu erweitern.

Wir bieten Ihnen:

  • einen technisch-modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • wertschätzende Unternehmenskultur
  • die Einarbeitung mittels eines Einarbeitungskonzeptes
  • gezielte und individuelle Personalentwicklung
  • umfangreiche Mitarbeitervorteile (GLG-Bikes, Kinderferienlager, Mitarbeitervergünstigungsprogramm, etc.)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • die Betreuung der Intensivpatienten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen in Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • die Pflege- und Behandlungsdokumentation in unserer digitalen Patientenakte
  • eigenverantwortliche Durchführung der Pflege- und Behandlungsdokumentation
  • Einhaltung und Sicherung der Qualität nach fachlichen und wirtschaftlichen Grundsätzen

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder eine gleichwertige Qualifikation
  • eine abgeschlossene Weiterbildung Fachgesundheits- und Krankenpfleger/in für Anästhesie und Intensivmedizin (wünschenswert)
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sozialer Kompetenz
  • eine aufgeschlossene und einfühlsame Persönlichkeit mit Teamfähigkeit

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Frau Ines Strehlow, Pflegerische Bereichsleitung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) reichen Sie bitte unter Angabe der Stellen ID: 01/24/1589 über unser Online-Bewerbungsformular ein. Die Bearbeitungszeit beträgt nur wenige Minuten.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf das Deutsche Pflegejobportal.

Pixel internal